Deine Herrin erwartet Dich am Telefon

Du willst Dich einer Domina unterwerfen und Dich am Telefon züchtigen und erziehen lassen? Dann hast Du die richtige Seite gefunden. Hier bekommst Du Telefon Nummern von Dominä die noch Zöglinge aufnehmen. Hier bekommst Du keine Absage wie es Dir oft bei anderen Dominä passiert. Hier bekommst Du Deine Herrin die Dir am Telefon gehörig den Marsch bläst. Aber sei vorsichtig wenn Du Dich bei Deiner Herrin meldest. Erwecke nicht ihren Zorn wenn Du ihr womöglich nicht genug Respekt entgegenbringst.

Bevor Du anrufst solltest Du Dir ein paar Dinge zu recht legen. Es kann sein das Du damit Deine Herrin milde stimmst. Wie wäre es vieleicht mit einer Kerze und Feuerzeug. Sie wird Dich sicherlich danach fragen. Deine Domina hat es gern wenn Du Dir schmerzvolle Dinge bereitlegst. Klammern zum Beispiel damit kannst Du noch jede Mistress milde stimmen. Aber sei gewiss dass sie die Dinge auch an Dir ausprobiert um Dich schmerzvoll zu erziehen.

09005 2230 3514
Domina Telefonsex
223031 3197

Jungdomina erzieht mit aller Härte

Jungdomina

Jungdominä erziehen noch nicht lange ihre Sklaven. Sie sind noch dabei Erfahrungen mit der Erziehung von ungehorsamen Subs zu sammeln. Meist sind sie weiß gekleidet und werden auch noch von der Meisterin beobachtet. Eine Jungdomina hat meist bei ihrer Herrin als Zofe und Handlangerin gearbeitet und bekam die Erlaubnis von ihr selbst Sklaven zu erziehen.

Um der Meisterin zu gefallen erziehen sie ihre Zöglinge immer sehr streng. Sie lassen nichts durchgehen, denn sie wissen dass ihre Meisterin immer ein wachsames Auge auf sie hat. Also wenn Du Dich in die Obhut einer Jungdomina begibst musst Du auf´s Wort gehorchen, sonst wird Dich ihre Strafe gnadenlos treffen. Es gibt nichts Schlimmeres wie eine in Rage gekommene Jungdomina. Denn dann wirst Du die volle Härte ihrer Gesetze zu spüren bekommen. Es wird Peitschenhiebe setzen und Du wirst in den Käfig gesperrt und die Jungdomina wird ihre Launen an Dir auslassen.

Domina Telefonsex: 09005 2230 3514

Deine Domina sagt: "Du darfst nicht abspritzen"

Mistress Telefonsex

Du darfst nicht wichsen und nicht abspritzen! Das sind die Worte die Du Dir unbedingt hinter die Ohren schreiben solltest. Egal wie geil Du bist und egal wie gerne Du Deinen Schwanz zum abspritzen bringen willst, DU DARFST NICHT! Wenn Du Glück hast lässt Dich Deine Domina am Ende der Lektion abspritzen. Das solltest Du dann allerdings ohne wichsen hinbekommen und wehe dem Du hältst Dich nicht an die Befehle, dann wird Dich der Zorn der Herrin treffen und das willst Du unter Garantie nicht. Also hab Dich im Griff und jammer nicht rum. Sei froh das Du eine Herrin hast die sich so um Dich kümmert und züchtigt.

Eine ganz besondere Art der Orgasmuskontrolle ist die Keuchhaltung. Dabei sind Dir jegliche sexuellen Handlungen auf das Strengste untersagt. Du darfst nicht wichsen und Du darfst auch nicht mit einer anderen Frau schlafen. Auch wenn es Deine Frau will, Du musst sie abwimmeln. Erst wenn Deine Domina es Dir erlaubt darfst Du Sex haben.

Domina Telefonsex: 09005 2230 3514
Alle 09005 Nummmern: 1,99€ / Min aus dem deutschen Festnetz. Mobil abweichend
Herrin Tamara (40)
Herrin
09005 2230 3514

verlang Herrin Tamara

Domina Martha (32)
Domina
09005 2230 3514

verlang Domina Martha

Lady Ashlay (19)
Lady
09005 2230 3514

verlang Lady Ashlay

Mistress Cythia (32)
Mistress
09005 2230 3514

verlang Mistress Cynthia